Partnersuche im Internet: Wo Kostenfallen lauern

Widerrufs- und Kündigungsmöglichkeiten

Viele Kunden möchten die Partnervermittlung kurz nach Vertragsabschluss verlassen, weil sie unzufrieden sind.

Verbrauchern steht bei einem Online-Vertrag grundsätzlich ein zweiwöchiges Widerrufsrecht zu, über das sie vor Vertragsschluss informiert werden müssen. Einige Portale behaupten, dass das Widerrufsrecht für Dienste nach vollständiger Erbringung vorzeitig erlischt. Bei Abonnementverträgen ist dies jedoch nicht der Fall. Auch nicht, wenn Verbraucher bereits Nachrichten verschickt haben. Siehe auch die EuGH-Entscheidung vom Oktober 2020 oben.

Die Kündigungsmöglichkeiten stehen im Kleingedruckten und sind bei den einzelnen Partnervermittlungen unterschiedlich. Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Online-Partnerbörsen ihren Kunden auch eine Online-Kündigung ermöglichen müssen (Urteil vom 14. Juli 2016, AZ.: III ZR 387/15). Das bedeutet, dass jeder, der einen solchen Vertrag online abschließt, diesen auch online kündigen kann.

In einem aktuellen Urteil (Urteil vom 6. Mai 2021, AZ.: III ZR 169/20) entschieden, dass das Widerrufsrecht des Kunden nicht erlischt, wenn die Partnervermittlung die Anzahl der im Vertrag vereinbarten Partnervorschläge zusammenstellt. Im zugrunde liegenden Fall hieß es in den Allgemeinen Vertragsbedingungen, dass die Hauptleistung der Partnervermittlung die Einrichtung eines Partnerkontos war, in dem 21 Partnervorschläge verzeichnet waren. Zur Erfüllung der Hauptleistungspflicht gehört nach Auffassung des BGH jedoch mehr. Zum Beispiel das Versenden detaillierter Partnervorschläge mit Namen und Kontaktdaten.

Seien Sie vorsichtig bei der Weitergabe personenbezogener Daten

Im Internet sollten Verbraucher genau überlegen, welche Informationen sie über sich preisgeben möchten. Besondere Vorsicht ist bei der Weitergabe personenbezogener Daten geboten. Bei der ersten Kontaktaufnahme mit anderen Nutzern empfiehlt es sich, über irrelevante Themen wie Hobbies zu sprechen, da nicht sicher ist, wer hinter dem auf den ersten Blick interessanten Online-Profil steckt.

Was Kontaktbörsen und Partnervermittlungen auszeichnet, beschreiben wir in einem separaten Artikel.

Schreibe einen Kommentar